TwoCom Logo
Vigor 3300V Logo
exklusiv bei twocom
  Highlights/Features Technische Daten Anwendungen Gesamtübersicht  
DrayTek Vigor 3300V Produktfoto

DrayTek Vigor3300V Produkt-Informationen

Die Router der Vigor 3300 Serie bieten Enterprise-Level Security Router Services für kleinere und mittlere Unternehmen. Dabei kombinieren Sie VPN (Virtual Private Network), Firewall, Web-Inhaltsfilter, Bandbreitenzuordung und sichere Administrationsmöglichkeiten in einem Gerät. Der DrayTek Vigor 3300V ist somit die perfekte Schaltzentrale für Ihren Breitband Internetzugang! Das VPN über IPSec ermöglicht Ihnen z.B. Firmenstandorte untereinander zu vernetzen oder sich mit einem Rechner in Ihr Firmennetzwerk einzuwählen. Dabei werden Ihre Daten natürlich verschlüsselt. Das Hardware VPN des DrayTek Vigor 3300V unterstützt DES / 3DES / AES / HMAC-SHA-1 und HMAC-MD5 Verschlüsselung. Weiterhin unterstützt der Vigor3300V das Generieren und das Importieren eigener Sicherheits-Zertifiakte für Ihre IPsec VPN-Verbindungen.

Mit den Routern der Vigor3300 Serie schickt DrayTek nun sozusagen das Flaggschiff ins Rennen - den Vigor3300V! Zu den altbewährten Features der „kleinen” DrayTek Vigor Router kommen nun folgenden Funktionen hinzu:

  • 4 WAN Ports und Load Balancing
  • bis zu 200 VPN IPSec Verbindungen (Tunnel) gleichzeitig
  • VoIP (FXS/FXO)
  • Redundanz (Backup Router/Cluster)

Wichtig:

Der DrayTek Vigor3300 und auch der Vigor3300Bplus werden im deutschsprachigen Raum und anderen Ländern Europas nicht zum Verkauf angeboten. Nur der Vigor3300V ist im deutschsprachigen Raum erhältlich. Die Basis-Version des DrayTek Vigor 3300V beinhaltet keine FXS oder FXO Module, diese sind als optionales Zubehör über den Fachhandel oder die Distribution zu beziehen.

Für Projektanfragen zum Vigor3300V oder auch den anderen Modellen der DrayTek Vigor3300 Serie senden Sie uns eine oder rufen Sie uns einfach an.