TwoCom Logo
Vigor 3300V Logo
exklusiv bei twocom
  News Kontakt Links DrayTek Familie  
DrayTek Vigor 3300V Produktfoto

DrayTek Vigor3300V Security Broadband Router

Load-Balancer mit 4 WAN ports

DrayTek Vigor 3300V Load-Balancing Mit steigenden Bandbreiten wachsen auch die Ansprüche an einen Router. Der Vigor3300V bietet Load-Sharing und Load-Balancing auf 4 WAN ports. Durch die einfache Konfiguration wird das Koordinieren Ihres Datenverkehrs zum Kinderspiel. Selbstverständlich besteht hier auch die Möglichkeit eines WAN-Backups. In Verbindung mit einem zweiten DrayTek Vigor3300V und der VRRP Unterstützung machen Sie schnell Ihr eigenes Netzwerk redundant.

Hochleistungs Firewall

DrayTek Vigor 3300V Firewall Die Firewall des DrayTek Vigor 3300V Routers ermöglicht Ihnen Ihr Netzwerk gegen jegliche Art von Eindringlingen aus dem Internet zu schützen. Zu den Sicherheitsfunktionen gehören SPI (Stateful Packet Inspection), Zugriffskontrolle, Packet Filtering und Denial of Service (DoS) Schutz. Die integrierte Content Filter Funktion ermöglicht es, gezielt Inhalte und Dateien aus dem Internet zu blockieren.

Hardware VPN (Virtual Private Network)

DrayTek Vigor 3300V VPN Durch die hervorragenden VPN Fähigkeiten des Vigor3300V binden Sie einfach Filialen, Teleworker oder Kunden an Ihr Netzwerk an. Sicherheit wird hierbei „extra Gross” geschrieben. Neben der hardwarebasierten Verschlüsselung durch DES, 3DES, AES, HMAC-SHA-1 sowie HMAC-MD5, bietet der DrayTek Vigor 3300V die Möglichkeit, eigene Sicherheitszertifikate zu erstellen und/oder zu importieren. Nutzen Sie VoIP über VPN mit dem Vigor 3300V für verschlüsselte Telefonate, um sich vor „Lauschangriffen” zu schützen.

QoS (Quality of Service)

DrayTek Vigor 3300V QoS Mit der QoS (Quality of Service) Unterstützung des Vigor 3300V können Sie garantieren, dass immer genügend Bandbreite für einzelne Anwendungen zur Verfügung steht bzw. reserviert wird. Durch die Load-Balance und Hochverfügbarkeits-Funktionen des Vigor 3300V sichern Sie den Zugang in das Internet für Ihr Unternehmen ab.

VoIP (Voice over IP) FXS Module

DrayTek Vigor 3300V VoIP FXS Optional erhältlich sind FXS VoIP Module; integrieren Sie den Vigor 3300V in Ihr internes Kommunikations-Netzwerk oder erweitern Sie es mit geringem Aufwand durch zusätzliche, kostengünstige Analog-Telefone, direkt angeschlossen am Draytek Vigor 3300V. Natürlich können Sie hier auch Fax Geräte anschließen und den Vigor3300V als T.38 Fax relay benutzen.

VoIP (Voice over IP) FXO Module

DrayTek Vigor 3300V VoIP FXO Auch optional erhältlich sind FXO Module, zur Terminierung nach PSTN oder bestehenden Telefonanlagen mit freien analogen Ports. Nutzen Sie den Vigor 3300V in Kombination von FXS und FXO Modulen als Stand-Alone-Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen. Verbinden Sie den Vigor mit Ihrer Telefonanlage um Ihre TK-Infrastruktur einfach mit Voice over IP Fähigkeiten zu erweitern.

VigorCMS Element Management System

DrayTek Vigor 3300V EMS Das VigorCMS ist eine SNMP-basierte Management Software und dient der Remote Konfiguration, Analyse, Systemüberwachung usw… Dabei ist sowohl das Setup, als auch die Bedienung der Software wirklich sehr einfach und ermöglicht es eigentlich jedermann, seinen Router zu verwalten. VigorCMS ist als optionale Software erhältlich und nicht Bestandteil des Auslieferungszustands. VigorCMS unterstützt neben dem Vigor 3300V auch alle anderen DrayTek Router und Appliances.